Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Coronabedingt kann nicht garantiert werden, dass die Rauminformationen in den Veranstaltungen des WS 20/21 derzeit aktuell bzw. korrekt sind.
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

 
weitere Informationen zu Vorlesungsverzeichnis  Vorlesungsverzeichnis    
 
weitere Informationen zu Chemie  Chemie    
 
weitere Informationen zu Bachelor (PO 10/11)  Bachelor (PO 10/11)    
 
weitere Informationen zu B 11  Struktur und Aufbau der Materie (Modulnr.: CHE-???-13)  B 11 Struktur und Aufbau der Materie (Modulnr.: CHE-???-13)    
Leistungspunkte:

10

Workload:

300 h

SWS:

7

Anzahl Semester:

1

Qualifikationsziele:

Die Studierenden besitzen ein tieferes Verständnis über den Aufbau der Materie sowohl von einzelnen Atomen und Molekülen als auch von Atom-, Molekül- und Ionenverbänden im Festkörper, wobei chemische Anwendungen wesentliche Berücksichtigung finden. Die Studierenden sind mit den abstrakten Modellvorstellungen der Quantenmechanik vertraut, welche die moderne Grundlage der Beschreibung der Eigenschaften von Atomen und Molekülen, ihrer Bindungen und Struktur und ihrer spektroskopischen Eigenschaften darstellt. Sie wenden dieses Wissen an, um Strukturen einzelner Moleküle in der Gasphase sowie von Molekül- und Ionenverbindungen in der festen Phase aufzuklären. Neben den theoretischen Grundlagen beherrschen die Studierenden die Grundzüge der experimentellen Techniken, der Versuchsführung und der Auswertung und Interpretation von Messergebnissen zur Strukturermittlung. Hierdurch besitzen sie die Fähigkeit zur Abstraktion sowie zur Behandlung komplexer mathematischer Sachverhalte.

Inhalte:

Vorlesung: Grundlagen des Verhaltens von Wellen und Teilchen, Unbestimmtheitsrelation, Wahrscheinlichkeitsamplituden und Wellenfunktion, Schrödinger-Gleichung, Tunneleffekt, Molekülschwingungen, Rotation von Molekülen, Wasserstoffatom, Aufbau des Periodensystems, chemische Bindung, Spektroskopie Übung: Lösen von Aufgaben aus dem Bereich des in den Vorlesungen dargebotenen Stoffs, Vertiefung des Vorlesungsstoffs. Seminar Symmetrie und Kristallographie: Einführung in die Symmetrielehre (Symmetrieelemente, Symmetrieoperatoren, Punktgruppen, Raumgruppen, Charaktere), Grundbegriffe der Kristallographie, Kristallzüchtung, Röntgenbeugung am Festkörper, Diffraktometrie am Einkristall und Pulver, Kugelpackungen und abgeleitete Strukturtypen, verknüpfte Polyeder, qualitative und quantitative Beschreibung von Kristall- und Molekülstrukturen. Seminar Methoden der Anorganischen Chemie: NMR-Spektroskopie: Grundlagen und spezielle Aspekte der NMR-Spektroskopie in der Anorganischen Chemie (19F-, 11B-, 31P-, 119Sn-, 29Si-Heterokern- NMR-Spektroskopie, dynamische Prozesse in der NMR-Spektroskopie). IR-Spektroskopie in der Anorganischen Chemie: Grundlagen, von der Symmetrie zum Spektrum, Isotopeneffekte, Normalkoordinatenanalyse. UV/VIS-Spektroskopie: Grundlagen, Auswahlregeln, von der elektronischen Struktur zum Spektrum, Ligandenfeldtheorie, Energiekorrelations- und Tanabe-Sugano-Diagramme. Magnetochemie: Einführung in die Grundlagen, Paramagnetismus von Molekülen, Curie-Gesetz, Zusammenhang von Struktur und Magnetismus. Massenspektrometrie: Grundlagen, Ionisationsmethoden, Fragmentierungen von Molekül- und Komplexverbindungen. Verbrennungsanalyse.

Lernformen:

Vorlesung / Übung

Prüfungsmodalitäten:

Modulabschlussklausur (Prüfungsleistung)

Literatur:

Modulverantwortlicher:

Jacob, Christoph, Prof. Dr.

 

   

Lehrveranstaltungen


Vst.-Nr. Veranstaltung Vst.-Art Aktion
1411081 Seminar "Methoden der Anorganischen Chemie" (gS)   -   Dr. rer. nat. Kleeberg Dr. rer. nat. Baabe Seminar
1413006 Aufbau der Materie (PC3)   -   apl. Prof. Dr. rer. nat. Hohm Vorlesung
1413007 Aufbau der Materie (PC3)   -   apl. Prof. Dr. rer. nat. Hohm (Dozent Chemie) Übung
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz      Druckversion der Seite     Druckversion