Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Coronabedingt kann nicht garantiert werden, dass die Rauminformationen in den Veranstaltungen des WS 20/21 derzeit aktuell bzw. korrekt sind.
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

 
weitere Informationen zu Vorlesungsverzeichnis  Vorlesungsverzeichnis    
 
weitere Informationen zu Chemie  Chemie    
 
weitere Informationen zu Bachelor (PO 10/11)  Bachelor (PO 10/11)    
 
weitere Informationen zu B 09  Experimentelle Organische Chemie (Modulnr.: CHE-???-11)  B 09 Experimentelle Organische Chemie (Modulnr.: CHE-???-11)    
Leistungspunkte:

14

Workload:

420 h

SWS:

10

Anzahl Semester:

2

Qualifikationsziele:

Die Studierenden beherrschen grundlegende Arbeitstechniken organischer Synthesechemie, wobei die Versuche/Präparate den Grundreaktionstypen der Organischen Chemie folgend unterteilt sind. Sie besitzen die Fähigkeit, die dargestellten Substanzen mit modernen spektroskopischen und spektrometrischen Methoden qualitativ und quantitativ zu charakterisieren. Dabei sind sie in der Lage, ihr erlerntes Grundlagenwissen aus anderen Modulen zu importieren und anzuwenden. Die Studierenden beherrschen den gewissenhaften, verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit Chemikalien und Gerätschaften und wenden diese Fähigkeiten auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit an.

Inhalte:

Vorlesung: Grundlagen der NMR-Spektroskopie, Grundlagen der Massenspektrometrie, Grundlagen der IR- und UV/Vis-Spektroskopie Übung: Lösen kombinierter Aufgaben zur Spektrenauswertung und Strukturaufklärung Seminar Organische Chemie: Synthese, Derivatisierung und Strukturaufklärung organisch-chemischer Verbindungen Praktikum: Einführung in organisch-chemische Arbeitsmethoden, Durchführung von Versuchen aus verschiedenen Bereichen der Organischen Chemie nach einführendem Vorgespräch (Diskussion sicherheitsrelevanter Aspekte, des Versuchsaufbaus, der Versuchsdurchführung und der verwendeten Versuchsmaterialien), Protokollführung. Seminar zum Praktikum: Diskussion der Grundlagen und Arbeitstechniken der Praktikumsversuche.

Lernformen:

Vorlesung / Übung / Praktikum / Seminar

Prüfungsmodalitäten:

Erfolgreiche Teilnahme am Seminar und Praktikum inklusive Lernzielkontrollen sowie Protokolle zu den Praktikumsversuchen, Bearbeitung von Übungsaufgaben (Experimentelle Arbeit, Studienleistung) / Klausur zur VL und Ü „Spektroskopische Methoden“ (Studienleistung)

Literatur:

Modulverantwortlicher:

Lindel, Thomas, Prof. Dr.

 

   

Lehrveranstaltungen


Vst.-Nr. Veranstaltung Vst.-Art Aktion
1412042 Grundpraktikum Organische Chemie   -   Prof. Dr. Lindel Prof. Dr. Schulz Prof. Dr. Werz Praktikum
1412056 Seminar zum Grundpraktikum Organische Chemie Seminar
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz      Druckversion der Seite     Druckversion