Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: WiSe 2020/21      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

 
weitere Informationen zu Vorlesungsverzeichnis  Vorlesungsverzeichnis    
 
weitere Informationen zu Chemie  Chemie    
 
weitere Informationen zu Bachelor (PO 2018)  Bachelor (PO 2018)    
 
weitere Informationen zu ChemBSc-08 Experimentelle Physik und Physikalische Chemie (Modulnr.: CHE-STD3-09)  ChemBSc-08 Experimentelle Physik und Physikalische Chemie (Modulnr.: CHE-STD3-09)    
Leistungspunkte:

0

Workload:

0 h

SWS:

7

Anzahl Semester:

1

Qualifikationsziele:

Die Studierenden erlangen an beispielhaften Versuchen die Fähigkeiten und Fertigkeiten, experimen-telle Arbeiten auf dem Gebiet der Physikalischen Chemie und der Physik kompetent und gewissenhaft durchzuführen. Sie besitzen Kenntnisse zur Datengewinnung sowie zur (computergestützten) Auswer-tung und Analyse von Messergebnissen und können diese sowohl schriftlich darstellen als auch kom-petent diskutieren. Sie arbeiten dabei erfolgreich im Team mit Mitstudierenden zusammen. Durch den Einsatz von Datenbanken besitzen die Studierenden Kompetenz im Umgang mit elektronischen Medi-en sowie Kenntnisse über wissenschaftliche Informationsgewinnung, -analyse und -bewertung. Die Studierenden sind in der Lage, sich selbstständig in physikalisch-chemische Themen einzuarbeiten und beherrschen grundlegende Präsentationstechniken zur Wis-sensvermittlung.

Inhalte:

Praktikum Physikalische Chemie: Einführung in physikalisch-chemische Arbeitsmethoden, Durchfüh-rung von Versuchen aus verschiedenen Fachgebieten der Physikalischen Chemie (Thermodynamik, Kinetik, Elektrochemie, Spektroskopie) nach einführendem Lehrgespräch, Protokollführung. Seminar Physikalische Chemie: Vortrag über einen Teilaspekt der Physikalischen Chemie. Praktikum Experimentalphysik: Einführung in die spezifischen Arbeitsmethoden der Physik, eigen-ständige Durchführung von Versuchen aus verschiedenen Fachrichtungen der Physik (Optik, Elektrizi-tätslehre, Wärmelehre und Mechanik) nach einführendem Vorgespräch (Diskussion sicherheitsrele-vanter Aspekte, des Versuchsaufbaus und der verwendeten Versuchsmaterialien), Protokollführung.

Lernformen:

Stationenpraktikum / kleines Seminar

Prüfungsmodalitäten:

Experimentelle Arbeit inkl. Kolloquien (SL) und Referat (SL)

Literatur:

Modulverantwortlicher:

Maul, Christof, Priv.-Doz. Dr.

 

   

Lehrveranstaltungen


Vst.-Nr. Veranstaltung Vst.-Art Aktion
1413015 Physikalische Chemie (Chemie Bachelor)   -   Priv.-Doz. Dr. Maul Praktikum
1413063 Seminar zum Praktikum Physikalische Chemie   -   apl. Prof. Dr. rer. nat. Hohm Prof. Dr. Bauerecker Priv.-Doz. Dr. Maul Prof. Dr. rer. nat. Walla Prof. Dr. Jacob Prof. Dr. Ebbinghaus Seminar
1520017 Physikalisches Praktikum im Nebenfach: Chemie, Lebensmittelchemie, Physik bzw. Chemie und ihre Vermittlung   -   Prof. Dr. rer. nat. Hangleiter MSc Müllner Praktikum
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz      Druckversion der Seite     Druckversion