Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: WiSe 2020/21      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Grundlagen geschmierter Reibung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 2540049 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2.0
Erwartete Teilnehmer/-innen 100 Max. Teilnehmer/-innen 100
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 15:30 woch Schleinitzstraße 19 (4205) - 4205.02.215 - SN 19.7 Raumplan Müller     100
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Müller, Michael , apl. Prof. Dr.-Ing. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Dynamik und Schwingungen
Inhalt
Kommentar Qualifikationsziele:
Die Studierenden haben nach der Lehrveranstaltung einen grundlegenden Überblick über die Thematik von geschmierter Reibung. Sie kennen numerische Verfahren zur Beschreibung dieser Kontaktform sowie deren Anwendung auf gängige Maschinenelemente, wie Lager und Getriebe.

Inhalte:
Stribeck-Kurve, Reibung und Verschleiß bei Lagern und Getrieben, Modellbildung geschmierter Reibung, Reynoldsgleichung, Elastohydrodynamik, Schmiermittel und deren Eigenschaften, Simulation von Systemen mit geschmierten Kontakten
Literatur 1. W. Steinhilper, B. Sauer (Hrsg.): Konstruktionselemente des Maschinenbaus 2, 5. Auflage, Springer 2006

2. D. Bartel: Simulation von Tribosystemen, 1. Auflage, Springer 2010

3. H.Heshmat: Tribology of Interface Layers, CRC Press, 2010
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz