Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Interkulturelle Kommunikation - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 2212047 Kurztext Interkultu
Semester SoSe 2018 SWS 3.0
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 3 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink https://www.tu-braunschweig.de/vwl/lehre
Sprache deutsch


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Adi, Wael , Apl. Prof. Dr. verantwortlich
Leßmann, Christian , Prof. Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Volkswirtschaftslehre
Inhalt
Kommentar Die im Zuge der Globalisierung voranschreitende Interdependenz von Volkswirtschaften erfordert in allen Lebensbereichen eine Reflexion unterschiedlicher kultureller Werte und Normen. Die Fähigkeit, eine eigene kulturelle Sensibilität zu entwickeln und Souveränität im Umgang mit anderen Kulturen und deren Besonderheiten zu erlernen ist daher von großer Bedeutung für die Persönlichkeitsbildung von Studierenden. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb von Kommunikationsfähigkeiten im interkulturellen Kontext. Die Studierenden bilden zusammen mit den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen aus geflüchteten Familien Tandems, in denen Sie sich eigenverantwortlich treffen und eine Betreuungs- sowie Beratungsfunktion übernehmen. Die Studierenden konzipieren selbstständig ein Programm, welches Elemente der Hausaufgabenhilfe und gemeinsame soziale Aktivitäten beinhaltet. Dabei entwickeln die Studierenden eine Vielzahl ausgeprägter Sozialkompetenzen. Die Lehrveranstaltung wird in Kooperation mit dem Haus der Kulturen Braunschweig e.V. durchgeführt.
Literatur Wird bei Vorbesprechung bekannt gegeben
Leistung (Form / Umfang) Die Prüfungsleistung dieses Moduls besteht in der schriftlichen Dokumentation des Lernerfolgs der zu Betreuenden.
Server: LSF19 Impressum & Datenschutz