Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Entrepreneurship Summer School - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 9001005 Kurztext esus
Semester SoSe 2018 SWS 2.0
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits 3 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink https://www.tu-braunschweig.de/entrepreneurship/lehre/veranstaltungen/summerschool
Sprache deutsch


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Asghari, Reza , Prof. Dr. verantwortlich
Roshandel, Samir J. begleitend
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Füge- und Schweißtechnik
Inhalt
Kommentar Im Rahmen der Veranstaltung werden den Studierenden Themen im Umfeld des Gründungsmanagements vorgestellt. Die Vorträge werden von Professoren/innen, Unternehmern/innen sowie weiteren Netzwerkpartnern gehalten. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, Einblicke in die Themen Businessplan, Steuerrecht, Management, Marketing, Kreativitätstechniken, Finanzierung, Recht und Patentschutz zu gewinnen. Neben den Vorträgen werden mehrere Startups ihre Unternehmen vorstellen und ihre Erfahrungen an die Kursteilnehmer weitergeben. Die Kursteilnehmer erhalten dabei die Gelegenheit, sich mit den Unternehmensgründern auszutauschen. Die Kursteilteilnehmer erhalten weiterhin die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen in Form von Businesskonzepten schriftlich auszuformulieren. Die Businesskonzepte werden von einer fachkundigen Jury bewertet. Dabei werden die besten Businesskonzepte prämiert.
Literatur Fueglistaller, U; Müller, C; Müller, S. (2012); Volery, T: Entrepreneurship. Springer Gabler Verlag, Heidelberg.

Faltin, Günter (2011): Kopf schlägt Kapital. Hanser Verlag, München.
Leistung (Form / Umfang) Im Rahmen des Seminars sollen die Teilnehmer in Teams ihre eigenen Geschäftsideen generieren und diese im Plenum präsentieren.

Weiterhin sollen die Teilnehmer ein 10-seitiges Businesskonzept erstellen.


15 % Partizipation
35% Präsentation
50 % Businesskonzept
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz