Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die vergleichende Regierungslehre - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 1815038 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS 2.0
Erwartete Teilnehmer/-innen 200 Max. Teilnehmer/-innen 200
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits 3 CP Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink www.tu-braunschweig.de/coppp
Sprache deutsch
Termine iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 11:30 bis 13:00 woch 09.04.2018 bis 09.07.2018  Bienroder Weg 84 (1409) - 1409.00.011 - BI 84.1 Raumplan      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 11:30 bis 13:00 woch von 09.07.2018       
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bandelow, Nils , Prof. Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Vergleichende Regierungslehre und Politikfeldanalyse
Inhalt
Kommentar Der erste Block der Veranstaltung stellt Grundlagen, Theorien und Methoden der Vergleichenden Regierungslehre vor. Der zweite Block behandelt die Grundstrukturen, Legitimation, Interessenvermittlung und Politikproduktion ausgewählter politischer Systeme (u. a. Großbritannien, USA, Frankreich, Russland, Schweiz, China, Indien, bei Interesse der Studierenden auch weiterer Staaten).
Literatur Ismayr, Wolfgang, 2009: Die politischen Systeme Westeuropas. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Powell, G. Bingham Jr./Russel, J. Dalton/Strom, Kaare, 2014: Comparative Politics Today: A World View. New York et al.: Pearson.
Lehner, Franz/Widmaier, Ulrich, 2005: Vergleichende Regierungslehre. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Bemerkung Durchführende(r) Dozent(in):
Prof. Dr. Nils C. Bandelow | Mail: nils.bandelow@tu-bs.de |

TeilnehmerInnen:
Bachelor Integrierte Sozialwissenschaften (BPO 2009/2011 2. Studienjahr: TM Politische Steuerung in Staat, Markt und Gesellschaft Bereich: Vergleichende Politikwissenschaft, BPO 2012 Pflichtmodul Staatlichkeit Bereich: Vergleichende Regierungslehre),
Zwei-Fach-BA (FK 6): P2 Gesellschaft und Wirtschaft,
Pool |

Arbeitsform :
Dozentenvorträge mit Powerpoint-Präsentationen (die in leicht gekürzter Form vorher bei StudIP zur Verfügung gestellt werden), Aktivierungselemente für das Publikum (kurze Eigenreflektionen mit anschließenden Gruppen und Podiumsdiskussionen, Eduvote).

Prüfung:
Modulabschlussklausur mit Fragen zum Kurs Staats- und Demokratietheorien und zu dieser Vorlesung.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über Stud.IP |
Leistung (Form / Umfang) Für Studierende des Zwei-Fach-BA und im Pool-Modell werden ebenfalls Klausuren bzw. Tests in der letzten Sitzung der Vorlesungszeit angeboten.
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz