Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Elektronische Fahrzeugsysteme II - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 2412034 Kurztext
Semester SoSe 2018 SWS 2.0
Erwartete Teilnehmer/-innen 40 Max. Teilnehmer/-innen 40
Rhythmus jedes 2. Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink http://www.ifr.ing.tu-bs.de/de/lehre/veranstaltungen/vorlesungen_10/
Sprache deutsch
Termine iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:45 bis 18:15 woch 03.04.2018 bis 10.07.2018  Schleinitzstraße 19 (4205) - 4205.00.003 - SN 19.4 Raumplan Jatzkowski ,
Maurer
    40
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Jatzkowski, Inga , M. Sc. begleitend
Maurer, Markus , Prof. Dr. Ing. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Regelungstechnik
Inhalt
Kommentar Das Beherrschen von Komplexität im Entwicklungs- und Produktionsprozess ist heute die Kernkompetenz eines Fahrzeugherstellers. Nach Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über einen Überblick über etablierte und innovative Methoden zur Beherrschung der Komplexität in der Fahrzeugentwicklung. Sie lernen Architekturen, Beschreibungsmethoden, Test-, Simulations- und Entwicklungswerkzeuge für die Fahrzeugentwicklung kennen. Die besondere Bedeutung der funktionalen Sicherheit wird verdeutlicht. In der theoretischen Übung werden die Inhalte der Vorlesung vertieft und teils ergänzt. An Beispielen werden die Vorlesungs- und Übungsinhalte zusätzlich veranschaulicht.
Leistung (Form / Umfang) Praktischer Aufbau eines Fahrerassistenzsystems.
Server: LSF18 Impressum & Datenschutz