Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: WiSe 2020/21      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Info zur Überschrift : B 02 Mathematische Methoden (Modulnr.: CHE-PCI-19)

Hinweis :
Leistungspunkte:

12

Workload:

360 h

SWS:

9

Anzahl Semester:

2

Qualifikationsziele:

Die Studierenden sind mit mathematischen Denkweisen, Konzepten und Arbeitstechniken in der Analysis und Linearen Algebra vertraut. Sie sind in der Lage, mit den erworbenen mathematischen Fähigkeiten angewandte Aufgaben aus den in naturwissenschaftlichen Studiengängen auftretenden Themenbereichen zu modellieren und zu lösen. Hierbei werden ihre Abstraktionsfähigkeit und das streng logische Denkvermögen geschult. Die Studierenden haben zudem eine gesicherte und gefestigte Arbeitsweise in der Mathematik im Allgemeinen erlangt.

Inhalte:

Vorlesungen: Zahlentheorie, stetige Funktionen, Folgen und Reihen, Differential- und Integralrechnung für Funktionen mit einer Variablen, Differential- und Integralrechnung für Funktionen mit mehreren Variablen, Linien- und Bereichsintegrale, Differentialgleichungen, Analytische Geometrie und Vektorrechnung, Matrizen und Determinanten, lineare Gleichungssysteme, Eigenwertprobleme, Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. Übungen: Lösen von Aufgaben aus dem Bereich des in den Vorlesungen dargebotenen Stoffs, Vertiefung des Vorlesungsstoffs.

Lernformen:

Vorlesung, Übung

Prüfungsmodalitäten:

Klausur nach VL und Ü "Mathematische Methoden der Chemie 1" (Studienleistung), nach bestandener Studienleistung Modulabschlussklausur (Prüfungsleistung)

Literatur:

Modulverantwortlicher:

Hohm, Uwe , apl. Prof. Dr. rer. nat.

Einrichtungen Institut für Physikal. und Theoretische Chemie

Server: LSF19 Impressum & Datenschutz            Erklärung zur Barrierefreiheit