Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Coronabedingt kann nicht garantiert werden, dass die Rauminformationen in den Veranstaltungen des WS 20/21 derzeit aktuell bzw. korrekt sind.
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2020      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Info zur Überschrift : Grundlagen der Wirtschaftsinformatik (Modulnr.: WW-WII-03)

Hinweis :
Leistungspunkte:

8

Workload:

240 h

SWS:

6

Anzahl Semester:

2

Qualifikationsziele:

Dieses Modul vermittelt den Studierenden einen grundlegenden Überblick über die Wirtschaftsinformatik sowie eine Einführung in Modellierungswerkzeuge für betriebliche Abläufe. Die Studierenden haben haben Aufgaben und Ziele des Faches verinnerlicht und sind mit den wesentlichen Konzepten aus den Bereichen Hard- und Software sowie Datenbanken und Informationsgewinnung vertraut. Sie lernen die betrieblichen Einsatzbereiche der Wirtschaftsinformatik kennen und lernen die wesentlichen Schritte zur Planung Realisierung und Einführung von Anwendungssystemen. Sie haben ein grundlegendes Verständnis des Informationsmanagement. Die Studierenden werden zu einer integrierten Betrachtungsweise der betrieblichen Abläufe hingeführt. Sie können Prozess- Funktions- und Datenmodellierung unterscheiden und sind mit den jeweiligen Modellierungswerkzeugen vertraut. Die Studierenden sind in der Lage, betriebliche Abläufe abzubilden und über die drei Ebenen des Fachkonzeptes, des Datenverarbeitungskonzeptes und der Implementierung integriert zu betrachten.

Inhalte:

 Definition Wirtschaftsinformatik  Hardware, Systemsoftware, Anwendungssoftware  Relationale Datenbanken, OLAP, Data Mining  Integrierte Anwendungssysteme in Industrie und Dienstleistung  Projektmanagement  Management der Informationsverarbeitung (Informationsmanagement, Prozessmanagement, Wissensmanagement)  Strategischer Einsatz der IT  Geschäftsprozessmodellierung  Petri Netz Systeme  Objektorientierte Modellierung  Mathematische Modellierung  Relationale Datenmodellierung  ARIS

Lernformen:

Vorlesung des Lehrenden, Übung, Hausarbeit der Studierenden

Prüfungsmodalitäten:

Prüfungsleistungen: Einführung in die Wirtschaftsinformatik: Klausur 90 Minuten und eigenständige Arbeit zu kleineren Themenbereichen. Methoden der Wirtschaftsinformatik: Klausur 90 Minuten Gewichtung: 50/50

Literatur:

- Mertens et al.: Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, 9. Auflage, Berlin et al. 2005. - Lehner, F., Wildner, S., Scholz, M.: Wirtschaftsinformatik. Eine Einführung, München, Wien 2008. - Laudon, K. et al.: Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung, München 2006 - Stahlknecht, P., Hasenkamp, U.: Einführung in die Wirtschaftsinformatik, 11. Auflage, Berlin et al. 2005  Rosenkranz, F.: Geschäftsprozesse  Kleinschmidt, Rank: Relationale Datenbanksysteme  Ferstl, Sinz: Grundlagen der Wirtschaftsinformatik  Scheer, A.: ARIS-Modellierungs-Methoden, Metamodelle, Anwendungen - Vorlesungsunterlagen zum Download

Modulverantwortlicher:

Robra-Bissantz, Susanne, Prof. Dr.

Einrichtungen Institut für Wirtschaftsinformatik/Lehrstuhl für Informationsmanagement

Server: LSF16 Impressum & Datenschutz